Abendwanderung mit Fondueplausch

An einem Donnerstagabend Mitte März trafen sich knapp 20 Frauen zur Abendwanderung auf dem Kirchplatz in Henau. Mit den Privatautos ging es Richtung Bischofszell. In der Abenddämmerung führte die Wanderung an drei Hauptwiler-Weihern entlang. Mit zügigem Schritt war die Waldschenke in Hauptwil in einer Stunde erreicht. Dort wartete ein feines Fondue auf die hungrigen Frauen. Das Brot und Gemüse wurde im Käse getunkt und die Gemeinschaft genossen. Der Rückweg durch den dunklen Wald führte direkt zu den parkierten

Autos.